Home

VR-Tag des Talents

Volks- und Raiffeisenbank unterstützung die Leichtathletik  

VR-Tag des Talents in Ebersbach

 

Am Donnerstagmorgen nahmen 220 Kinder der Ebersbacher Grundschulen die Hardtsporthalle in Besitz um sich in 4 Leichtathletischen Disziplinen zu messen.

Nach einem kurzen Aufwärmen ging es an die einzelnen Stationen. 30 m Sprint, Kastenweitsprung, Vollballschockwurf und ein Hindernislauf bildeten den 4-Kampf.

Gekämpft wurde in verschiedenen Altersgruppen der Klassen 3 und 4 um jede Sekunde und Zentimeter. Am Ende gab es viele strahlende Gesichter, denn obwohl für viele die Disziplinen neu waren, gab jeder sein Bestes um am Ende eine gute Platzierung zu haben. Schließlich findet das diesjährige württembergische Volks- und Raiffeinsbankfinale im Uhinger Haldenbergstadion statt. So konnte bei der Siegerehrung jeder ein kleines Präsent in Empfang nehmen.

Ergebnisse:

Klasse 4: M2000: 1. Tom Denzinger, Hardtschule, 2. Maximilian Schmidt, GS Bünzwangen, 3. Noah Nentwig GS Roßwälden.

M1999: 1. Frank Paul Marktschule, 2. Nils Priwitzer GS Roßwälden, 3. Lukas Schroth GS Bünzwangen.

W2000: 1. Jasmin Heilemann, 2. Valentina Ost, 3. Pia Muschik alle GS Bünzwangen.

W1999: 1. Marina Aman GS Bünzwangen, 2. Michelle Hoffmann, 3. Monique Kicherer beide Hardtschule.

Klasse 3: M2000: 1. Daniel Pioch GS Roßwälden, 2. Tom-Luca Erben, 3. Marvin Ganssloser beide GS Bünzwangen.

W2000: 1. Emely Baldwin GS Bünzwangen, 2. Lilly-Sophie Luckas, 3. Alessia Magno, 3. Valentina Krasniqi alle Hardtschule.

M2001: 1. Maximilian Mattes Hardtschule, 2. Johannes Passauer GS Bünzwangen, 3. Sandro Fahrion Hardtschule.

W2001: 1. Hanna Schmidt GS Roßwälden, 1. Helen Keller Hardtschule, 3. Angelika Unger GS Roßwälden