Auftakt mit der Spitzenbergiade

TG Geislingen - LG Filstal-Hallenserie - Spitzenbergiade

Bei der Auftaktveranstaltung der LG Filstal-Hallenserie, der Spitzenbergiade, nahmen über 260 Nachwuchsleichtathleten aus neunzehn Vereinen in der Kuchener Ankenhalle teil.

 

 Eine zügige Wettkampfabwicklung, verbunden mit schneller Auswertung und Urkundendruck, ist eines der Markenzeichen der Filstal-Hallenserie. So wurden auch am Sonntag schon fünf Minuten nach Wettkampfende jedes Durchganges die Sieger und Siegerinnen gekürt.

Einen weiteren Vorteil der Hallenleichtathletik bietet darüber hinaus die Ankenhalle denn die interessierten Eltern und Großeltern stehen oder sitzen direkt an drei Seiten auf den Zuschauerrängen und feuern ihre Schützlinge begeistert an.

Die Kinder absolvierten einen Vierkampf, bestehend aus Medizinballstoß, Kastenweitsprung, Flachsprint und Hindernislauf. Die meisten Einzel- und Mannschaftssiege sammelte in diesem Jahr die TS Göppingen und der TSV Bad Boll, dicht gefolgt von der TG Geislingen, dem TV Deggingen und dem TV Altenstadt. Interessant war, dass einige Vorjahressieger ihren Titel verteidigten, aber auch viele neue Gesichter auf dem Stockerl zu finden waren. Bei der Wertung um den Förderpreis der zahlenmäßig stärksten Teilnehmerfelder führt der TV Deggingen vor der TG Geislingen und der TS Göppingen.

 

Auszug aus den Ergebnislisten - Einzel:        

JG

Platz

Punkte

Name

Verein

M 7

1.

46

Jakob Schmidt

TS Göppingen

 

1.

46

Sebastian Csulits

TV Faurndau

 

3.

39

Noah Scheu

KTT Kuchen

 

3.

39

David Brömmer

TV Ebersbach

 

 

 

 

 

M 8

1.

58

Philipp Nill

TSV Bad Boll

 

2.

57

Mikael Schleicher

TV Deggingen

 

3.

56

Marius Stöhrer

TV Deggingen

 

 

 

 

 

M 9

1.

49

Dominic Zelmer

TG Geislingen

 

2.

46

Philipp Stehle

TV Deggingen

 

3.

45

Malte Lierheimer

TS Göppingen

 

 

 

 

 

M 10

1.

52

Devin Özen

TG Geislingen

 

2.

48

Jonas Schmid

KTT Kuchen

 

3.

40

Mika Himmer

TV Altenstadt

 

 

 

 

 

M 11

1.

50

Mattis Nill

TSV Bad Boll

 

2.

45

Chriss Villirillo

SV Lonsee

 

3.

41

Dennis Rüber

TSV Bad Boll

 

 

 

 

 

M 12

1.

52

Felix Pätzold

TGV Holzhausen

 

2.

39

Fabian Köhler

TV Altenstadt

 

3.

38

Valentin Bulling

TG Geislingen

 

 

 

 

 

M 13

1.

23

Justin Müllner

TV Altenstadt

 

2.

20

Cornelius Göser

TGV Holzhausen

 

3.

19

Jan Nill

TSV Bad Boll

 

 

 

 

 

W 7

1.

59

Kaya Kuhr

TV Deggingen

 

2.

49

Elina Grimann

TV Deggingen

 

3.

48

Ellinor Schäfer

TV Deggingen

 

 

 

 

 

W 8

1.

91

Romy Himmer

TV Altenstadt

 

2.

90

Nadine Hummel

TV Ebersbach

 

3.

89

Emilia Czechtizky

TGV Holzhausen

 

 

 

 

 

W 9

1.

101

Nell Berbesz

TS Göppingen

 

2.

89

Lea Epple

LG Voralb

 

3.

88

Lina Weil

TSV Kuchen

 

3.

88

Line Schreitmüller

TG Geislingen

 

 

 

 

 

W 10

1.

92

Noreen Eberhardt

TV Ebersbach

 

2.

83

Lara Windelband

TSG Eislingen

 

3.

81

Leonore Diether

TS Göppingen

 

 

 

 

 

W 11

1.

99

Isabell Frank

TS Göppingen

 

2.

93

Alannah Stäudle

TV Altenstadt

 

3.

90

Lena Biegert

TV Deggingen

 

 

 

 

 

W 12

1.

49

Linda Hartle

TSG Eislingen

 

2.

47

ElisabethWallner

TV Ebersbach

 

3.

45

Lara Sarkowski

TGV Holzhausen

 

 

 

 

 

W 13

1.

42

Carla Kussmaul

TSV Bad Boll

 

2.

38

Amelie Frech

TGV Holzhausen

 

3.

36

Karina Aftahi

TS Göppingen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mannschaften

 

JG

Platz

Verein

Namen

M U 10

1.

TS Göppingen

Gattringer, Lierheimer, Bauer, Schmidt

(M7-8-9)

2.

TSV Bad Boll

Braun, Schrade, Nill P., Burger

 

3.

TV Ebersbach

Reichardt, Kiforiuk, Brömmer, Säufferer

 

 

 

 

M U 12

1.

TSV Bad Boll

Mehlbeer, Rüber, Nill M., Richter

(M10-11)

2.

KTT Kuchen

Curcio, Holler, Von Au, Schmid

 

3.

TG Geislingen

Mengel, Traub, Özen, Veith

 

 

 

 

M U14

1.

TG Geislingen

Deppert, Ehrhardt, Bulling, Schreitmüller

(M12-13)

 

 

 

 

 

 

 

W U 10

1.

LG Voralb

Pascual, Greiner, Schrapp, Epple

(W7-8-9)

2.

TV Deggingen

Schuster, Arnold, Müller, Ebermann

 

3.

TV Altenstadt

Köhler, Mehmetaj, Himmer, Schrenk

 

 

 

 

W U 12

1.

TS Göppingen

Mühleis, Frank I., Rück, Frnak N.

(W10-11)

2.

TSG Eislingen

Heller, Windelband, Feifel, Herr

 

3.

LAT Schurwald

Engel, Kerschbaum, Vukasinovic, Wossog

 

 

 

 

W U 14

1.

TS Göppingen

Schmidt, Aftahi, Hagenlocher, Möbius

(W12-13)

2.

TSG Eislingen

Prinzing, Hartle, Milde, Diez Rodrigo