Lena Urbaniak bringt Bronze mit

Nicht nach Wunsch verliefen für Lena Urbaniak die Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften U23 in Wesel. Die Athletin der LG Filstal gehörte zu den Favoritinnen im Kugelstoßen, nachdem sie mit einer Jahresbestleistung von 17,37 Meter und mit einem persönlichen Rekord von 17,58 zu Buche steht.

Die 21-Jährige begann mit 15,92 m und ließ 16,58 m folgen, die sie auf Platz drei brachten. Verbessern konnte sie sich nicht mehr, drei ungültigen Versuchen folgte ein letzter mit 16,52 m. Den Titel holte sich Shanice Craft (Mannheim/17,07) vor Sara Gambetta (Halle/16,62).


Bericht PR  |  16. Juni 2014
aus der Geislinger Zeitung
GZ / SÜDWEST AKTIV - Copyright 2014