Lisa-Marie Oechsle und Sonja Hafner bei der Jugend-DM

Deutsche Jugendmeisterschaften in Mönchengladbach

Zwei Mal ging Lisa-Marie Oechsle (LG Filstal) bei den deutschen Jugendmeisterschaften der Leichtathleten in Mönchengladbach über 100 Meter an den Start. In ihrem Vorlauf wurde sie in 14,45 Sekunden Dritte und war damit eine Runde weiter. An diese Zeit kam sie im Zwischenlauf nicht mehr heran, 14,65 Sekunden bedeuteten das Aus mit der elftbesten Zeit aller Teilnehmerinnen.

Im Stabhochsprung gab es ein ganz enges Ergebnis mit drei Siegerinnen, die alle 3,50 Meter ohne Fehlversuch übersprangen. Sonja Hafner (LG Filstal) versuchte sich an dieser Höhe vergeblich und wurde mit 3,40 Meter Siebte.

Info (PR)  |  4. August 2016 aus der Geislinger Zeitung