Staffeln in Finallaune

Staffelerfolge im Sindelfinger Glaspalast 

Die Filstalstaffel präsentierten sich bei ihrem ersten Auftritt in hervorragender Form.

Auftakt bildeten unser B-Schüler mit David Bohnenberger, Ben Grundstein, Moritz Stoiber und Marc Käppeler. Im Finale sicherten sie sich in 29,78sec den Dritten Platz. Auf Rang vier mit 29,39 sec kamen die B-Schüler Mädchen mit Ina Stöckle, Theresa Kolb, Caroline Krebs und Sophie Mang.

Die Schülerinnen A siegten im Vorlauf überlegen in 55,82 sec. Im Endlauf verbesserten sich Caroline Krebs, Louise Saur, Lena Becher und Franziska Urbaniak auf 55,63sec. Und Rang Vier.

Bei den Schüler A gingen zwei Staffeln an den Start. Die erste Mannschaft mit  Nico Schöbel, David Bohnenberger, Marc Käppeler und Manuel Staudenmaier blieben im Vorlauf hängen. Die ersten Mannschaft mit Jochen Weiss, Jan Hafner, Niklas Reich und Nils Urbaniak schoben sich im Endlauf auf den zweiten Platz. Höhepunkt der Veranstaltung war sicherlich die 4x200m Staffel der männlichen B-Jugend mit Lukas Russ, timo Slametschka, Bernhard Täubert und Jan Steegmaier. Von Beginn an war es ein Kopf an Kopf Rennen zwischen Rems.Welland und Schönbuch. Ständiger Führungswechsel nach jeder Kurve ließen den Lärmpegel in der Halle höher schlagen. Vor der letzten Kurve schob sich Jan Steegmaier an die Spitze und ließ der Konkurrenz keine Chance mehr. Die Filstäler gewann in 1:40,57min hauchdünn vor Schönbuch. Die weibliche B-Jugend mit Marit Hoene, Franziska Vetter, Sina Wieselmann und Pia Müller wurden in 1:53,78 Min. Fünfter.  In den Einzelmehrkampfwertung kam es zu folgenden Ergebnissen:

mjB: 22. Bernhard Täubert

M15: 6. Jan Hafner, 12. Jochen Weiss,

M14: 13. Niklas Reich, 15. Nico Schöbel, 30. Nils Urbaniak, 39. Manuel Staufenmaier

WjB: 12. Pia Müller, 28. Marit Hoene, 40. Franziska Vetter.

W15. 16. Lena Becher, 27. Louise Saur.

W14: 34. Franziska Urbaniak