Bestleistungen und Podestplätze für Kreisathleten

Meeting in Essingen

Beim Leichtathletik-Meeting in Essingen freuten sich zahlreiche Kreisathleten über persönliche Bestleistungen und Podestplatzierungen.

Oskar und Felix Neudeck (beide LG Filstal) wussten in der Klasse U16 in allen Disziplinen zu überzeugen: Felix gewann den 100-Meter-Sprint in 12,17 Sekunden und sicherte sich weitere Siege in Kugelstoß (13,99 m) und Diskuswurf. Hier gelang ihm mit 43,01 Meter eine neue persönliche Bestleistung. Hinzu kam Rang drei im Weitsprung (5,92). Oskar Neudeck wurde über 100 Meter Zweiter in 12,30 Sekunden, Zweiter im Weitsprung (5,92 m) sowie Vierter mit Kugel (12,94 m) und Diskus (38,85 m). Platz zwei im Diskuswurf sicherte sich Teamkollege Constantin Göser, dem mit 41,88 Metern ebenfalls eine neue Bestweite gelang. In der Klasse MU18 sprang Julius Klaus (LG Lauter) mit 5,95 Metern eine neue Bestweite und stieg auf das zweite Treppchen. Platz zwei gab es ebenfalls für seinen Teamkollegen Tim Herrman im Kugelstoß in der Klasse U20 (12,07 m). Jan Steegmaier (LGF) gewann im Männerfeld den Weitsprung mit 6,31 m und wurde außerdem Dritter über 100 m in 11,78. Im Vorlauf war er mit 11,71 noch schneller.

Bei den Männern mischten sich mit Stefan Abele (M30) und Klaus-Dieter Hutter (M55) auch zwei Senioren der TPSG Frisch Auf Göppingen unter die zahlreich vertretenen jungen Athleten. Stefan Abele errang mit der Kugel den zweiten Rang (10,40 m) und erzielte gute Ergebnisse im 100-m-Sprint (13,47) und im Diskuswurf (33,88). Klaus-Dieter Hutter sprang 4,76 Meter weit und wurde Vierter und benötigte für die 100 m 13,99 Sekunden.

Lina-Sophie Hommel (U16, LGF) gelang mit dem Diskus eine neue Bestweite und der Sieg (29,49 m). Mit der Kugel wurde sie Zweite (10,39), im Weitsprung Fünfte (4,80) und Sechste über 100 Meter (13,61). Kollegin Clairline Liebl stieg auf das dritte Treppchen über 100 Meter (13,33) und schaffte einen sechsten Platz im Weitsprung (4,60). Die Plätze zwei und drei im Stabhochsprung in der U18 gingen an Melina Diebolder (LGF, 3,20 m) und Annika Kalmer (TSG Eislingen, 2,50 m). In der U20 gewann Lisa-Maria Oechsle (LGF) den 100-Meter-Lauf in guten 12,23 Sekunden. Bei den Frauen holte Laura Kuckartz (LG Lauter) mit der Kugel den zweiten Platz (10,69) und wurde Vierte im Diskuswurf (33,37).

Weitere Ergebnisse
Männer:
Johannes Grupp (Lauter): 100 m 12,71; 800 m 2:12,77.
Julius Klaus (LG Lauter): 200 m 24,53.
Jugend:
M13: Cornelius Goiser (LGF): 75 m 10,61.

Bericht von VERENA MICKELEIT  |  10. Juni 2017
aus der Geislinger Zeitung   SÜDWEST AKTIV