Dea Gashi mit Bronze

Süddeutsche Meisterschaften in Ingolstadt

Bei den Süddeutschen Meisterschaften der Leichtathleten für die Altersklassen U16 und U23 in Ingolstadt holte die 14-jährige Dea Gashi von der LG Filstal die Bronzemedaille im Kugelstoßen.

Auch wenn die von ihr gestoßenen 11,22 Meter an ihre Bestleistung von 12,25 m nicht heranreichten, genügte die Weite für einen Medaillenrang im süddeutschen Vergleich.

Weniger Glück hatte Teamkollege Cedric Burkhart, der sich der Konkurrenz im Weitsprung in der U23 stellte. Mit 6,90 m verfehlte er ebenfalls seine Bestweite und musste sich am Ende mit dem vierten Platz zufrieden geben. Eine persönliche Bestleistung gelang Sarina Hampel (LG Filstal) auf der 800-m-Mitteldistanz in 2:31,42 Minuten, was ihr Rang sechs in ihrem Lauf und Platz 17 im Gesamtfeld einbrachte.

Weitere Ergebnisse:
W14: Sarah Angelmaier (LG Filstal), Kugel: 12,01 Meter, Rang acht.
100 m: 13,69 Sekunden, Vorlauf-Sechste.
M14: Jannik Windelband (TSG Eislingen), 3.000 m: 11:30,51 Minuten, Rang elf. WU23: Laura Kuckartz (LG Lauter), Diskus: 34,20 Meter, Rang neun.

Bericht (VM)  |  1.August 2017
aus der Geislinger Zeitung   SÜDWEST AKTIV