Württembergische U14 Mehrkampfmeisterschaften in Haiterbach

Am Samstag fanden in Haiterbach die Württembergische Mehrkampfmeisterschaften der U 14 statt. Aus dem Kreis Göppingen war jeweils nur ein Team der LG Filstal am Start.

Über 220 Starter hatten sich qualifiziert und bei den Jungs wollte man versuchen unter die besten Acht zu kommen. Der Altenstädter Melvin Klang konnte sich bei der M 12 auf den Sechsten Rang mit 1709 Punkten platzieren. Er hatte seine beste Leistung im Ballwerfen mit zweitbester Tagesweite von 54m. Bei der M 13 konnte sich Fabian Brummer ebenfalls den Sechsten Platz mit 1923 Punkten sichern. Herausragend seine 75m Zeit in 9,75sec und der Weitsprung mit 5,09m. Das Team der LG Filstal konnte sich mit Fabian Brummer, Melvin Klang, Jannis Keller 1578 Punkte und Max Berner 1418 Punkte erneut auf dem Sechsten Rang platzieren. Bei den Mädchen lief es leider nicht so gut, besonders im Weitsprung ließ man viele Punkte liegen und so wurde man am Ende nur Neunzehnter.

Jasmin Heilenmann 1757 P, Tabea Eggenweiler 1655 P, Miriam Betz 1636 P und Kiara Maier 1600P waren im Team.