B-Schüler Bestenkämpfe

 

Gold für Filstal Mannschaft.

 

Als Favorit gingen die Buben der LG Filstal bei den Mehrkampfmeisterschaften in Pliezhausen an den Start. Hatte man doch im Vorfeld die höchste Qualifikationspunktzahl erreicht. Gut vorbereitet und mit Siegeswillen gingen die 9 Jungs an den Start. Leider gab es viele Regenunterbrechungen und so waren die Leistungen bei allen Teilnehmern nicht gerade optimal. Trotzdem platzierte sich Nico Schöbel auf Rang 7 der Einzelwertung mit 1827 Punkte. Er hatte mit 1,60m im Hochsprung seine beste Leistung. Niklas Reich kam auf 1779 Punkte und Rang 12. Sein Weitsprung mit 4,81 brachten ihm am meisten Punkte. Nils Urbaniak warf den 200gr Ball auf die Tagesbestweite von 61m und erzielte 1741 Punkte. Lukas Denzinger erzielte im 75m Sprint mit 10,73 seine beste Punktzahl un kam auf 1704 Punkte. Jakob Braun, der kurzfristig ins Team kam erzielte 1617 Punkte. Daniel Salzmann sprang 1,44, hoch und kam auf 1613 Punkte. Niklas Einecke erreichte 1544 Punkte und Manuel Staudenmaier 1338 Punkte. In der Klasse M12 erreichte Jonas Daubenschüz einen tollen 11 Rang mit 1602 Punkte. Dabei brachte ihm seine Weitsprung mit 4,50m die meisten Punkte. Somit kam man auf gigantische 8668 Punkte gefolgt von der LG Staufen die nur auf 8125 Punkte kam. Das Trainerteam um Florian Lecjaks und Jochen Kresse waren stolz auf ihre Jungs.