Jakob Köhler-Baumann auf Platz 7

Deutsche Hallenmeisterschaften in Leipzig

Mit seinem siebten Platz bei den Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften in Leipzig kann Stabhochspringer Jakob Köhler-Baumann (LG Filstal) zufrieden sein.

Weiterlesen...

Einstiegshöhe reicht schon für den Titel

Leichtathletik - Baden-Württembergische Meisterschaften in Sindelfingen

Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften am vergangenen Wochenende hat Jakob Köhler-Baumann im Sindelfinger Glaspalast den Titel in den Kreis Göppingen geholt. Mit der Siegeshöhe von 5,10 Meter, der Einstiegshöhe, war Trainer Walter Straub nicht so ganz glücklich. Nachdem Mitfavorit Leo Lohre vom VfL Sindelfingen seine Anfangshöhe von 5,10 Meter dreimal gerissen hatte, war etwas die Spannung raus. Köhler-Baumann scheiterte dann dreimal knapp über 5,30m, obwohl er klar die Höhe hatte, aber im Fallen jeweils mit den Händen die Latte abräumte. Schon kommende Woche beim Meeting in Potsdam dürfte der Geislinger aber bei einem stärkeren Teilnehmerfeld und einer besseren Wettkampfatmosphäre einen Angriff auf seine vor zehn Tagen aufgestellte Bestleistung von 5,40 Meter starten.

Weiterlesen...

Wenig Starter, dürre Ausbeute

Baden-Württembergische Hallenmeisterschaften U18 in Sindelfingen

Bei den Baden-Württembergischen Hallenmeisterschaften der Jugend U18 starteten im Glaspalast in Sindelfingen nur wenige Leichtathleten aus dem Kreis, dementsprechend war auch die Medaillenausbeute diesmal bescheidener als gewohnt.

Weiterlesen...

Titelträger im Eisschrank ermittelt

95 Teilnehmer aus elf Vereinen gingen bei der Kreismeisterschaft im Waldlauf im Rahmen der DJK-Winterlaufserie ins Rennen. Über die Hälfte der Titel holten sich das Sparda-Team Rechberghausen und die LG Filstal.

Weiterlesen...

Rekord und DM-Ticket

Erfolgreich startete Stabhochspringer Jakob Köhler-Baumann von der LG Filstal ins Jahr 2017.

Weiterlesen...

Podestplätze für LG Filstal-Athleten

Regional-Hallenmeisterschaften Jugend und Aktive in Ulm
Nicht anknüpfen an die Topergebnisse der Nachwuchsathleten konnten die älteren Leichtathleten des Kreises, dennoch gab es einige Podestplätze und ordentliche Platzierungen bei den vom SSV Ulm und der LG Staufen dominierten Wettkämpfen.

Weiterlesen...

Starke Edelmetall-Ausbeute: 9x Gold, 15x Silber und 11x Bronze

Regional- Hallenmeisterschaften 'Nachwuchs' in Ulm
Der LA-Nachwuchs aus dem Kreis absolvierte bei den Regionalmeisterschaften am vergangenen Wochenende eine Menge Starts in den Altersklassen 12 -15 Jahre. Das Gros der Teilnehmer stellte die LG Filstal (LGF), aber auch die TSG Eislingen (TSG) sowie die LG Lauter (LGL) und die LG Voralb (LGV) schickten junge SportlerInnen zu den Wettkämpfen nach Ulm. Wegen der vielen Platzierungen werden im Bericht nur die Endkampfteilnehmer genannt.

Weiterlesen...

Auftakt mit der Spitzenbergiade

TG Geislingen - LG Filstal-Hallenserie - Spitzenbergiade

Bei der Auftaktveranstaltung der LG Filstal-Hallenserie, der Spitzenbergiade, nahmen über 260 Nachwuchsleichtathleten aus neunzehn Vereinen in der Kuchener Ankenhalle teil.

Weiterlesen...

Ausgezeichnete Resultate für den LG Filstal-Nachwuchs

Württembergische Team-Meisterschaften in Schwäbisch Gmünd

Top in Form präsentierten sich die Jungen und Mädchen der LG Filstal bei den Württembergischen Team-Meisterschaften U 14 und U 16 in Schwäbisch Gmünd.

Weiterlesen...

Flieger-Trio aus der Fremde siegreich

4. Stabhochsprung-Meeting

Die ausländischen Asse waren die Attraktion des 4. Stabhochsprung-Meetings in Geislingen. Der Franzose Stanley Joseph gewann mit 5,55 Metern.

Weiterlesen...